Internationale Tagung der Ernst-Kirsten-Gesellschaft

Envoyer Imprimer

Internationale Tagung der Ernst-Kirsten-Gesellschaft

„Küste(n) im Altertum“

Appel à contributions
Date limite : 15.12.2019

 

Die „Ernst-Kirsten-Gesellschaft. Internationale Gesellschaft für Historische Geographie der Alten Welt“ richtet vom 4.-6. Juni 2020 ihre nächste große internationale Tagung unter dem Leitthema „Küste(n) im Altertum“ aus. Hierzu hat Herbert Graßl (Universität Salzburg) freundlicherweise ein kurzes Impulspapier verfasst (s. Anhang). Die Konferenz wird an der Universität Tier in Kooperation mit dem dortigen Forschungsinstitut TRANSMARE ausgerichtet (https://transmare.uni-trier.de/).

Aufgerufen sind alle interessierten Forscherinnen und Forscher – ausdrücklich auch der wissenschaftliche Nachwuchs –, sich bis zum 15. Dezember 2019 beim advisory board mit einem Vortragstitel und einem kurzen abstract zu melden. Das advisory board besteht aus Anca Dan (Paris), Veronica Bucciantini (Florenz), Tønnes Bekker-Nielsen (Odense), Frank Daubner (Trier) und Michael Rathmann (Eichstätt).

Kontakt-eMail: michael.rathmann[at]ku.de

Aktuell kann leider keine Übernahme der Reise- und Unterhaltskosten garantiert werden.

Nähere Informationen zur Ernst-Kirsten-Gesellschaft finden Sie unter: https://www.ku.de/ggf/geschichte/altegesch/ernst-kirsten-gesellschaft/

Nähere Informationen zur Tagung finden Sie unter: https://www.ku.de/ggf/geschichte/altegesch/ernst-kirsten-gesellschaft/aktuelles/

Lieu de la manifestation : Trier
Organisation : Michael Rathmann
Contact : michael.rathmann[at]ku.de

 

Inscription à la lettre d'informations



Recevoir du HTML ?

Identification